About us AGB FAQ Datenschutz
Impressum
Besucher: 1695542

Startseite
Presse-Informationen
Unternehmen
Anwenderberichte
Fachartikel
Videos
Site-Map
 
druckenSeite drucken
 

Eine Starke Marke aus Korea

Wer wir sind, was wir können und was wir wollen:

Wer ist DOOSAN: DOOSAN ist ein in Korea ansässiger Großkonzern mit einem Jahresumsatz von ca. 11 Mrd. US-Dollar, der in verschiedenen Geschäftsbereichen erfolgreich tätig ist und aktuell über 20.000 Beschäftigte zählt.

Geschichte: Im Jahre 1896 wurde DOOSAN als Einzel-handelsgeschäft in Seoul gegründet. Mit der Eröffnung des ersten Warenhauses 1946 fing die neue DOOSAN-Ära an. Ab 1952 wurden auch eigene Erzeugnisse hergestellt und vertrieben. In dieser Zeit hat auch das Auslandsgeschäft angefangen. Durch das Engagement in den 60er Jahren in den Geschäftsbereichen Bau und Konstruktion, Lebensmittel, Getränke und Maschinenbau wurde DOOSAN zu einem der führenden nationalen Unternehmen.

Während des Wirtschaftsbooms der 70er Jahre baute DOOSAN speziell in den Bereichen Konsumgüter, Bau, Maschinenbau und Elektronik seine Marktposition aus. In der Periode 1980 bis 1995 konzentrierte man sich verstärkt auf den Export. Die verschiedenen Aktivitäten wurden neu ausgerichtet und Kernkompetenzen weiter ausgebaut.

Ältester Konzern in Korea
In den folgenden Jahren wurden verschiedene koreanische Unternehmen übernommen und in die Konzernstruktur eingegliedert. In dieser Zeit hat man angefangen, in dem zukunftsträchtigen Bereich der Infrastruktur als Gesamt-konzeptanbieter tätig zu werden. DOOSAN existiert nun schon 109 Jahre und ist damit der älteste Konzern in Korea. DOOSAN steht heute als Nummer 9 der größten Unternehmensgruppen in Korea da.

Kompetenz: Bei Süßwasser-Aufbereitungsanlagen ist die DOOSAN Heavy Industries Weltmarktführer, im Segment der großvolumigen Schiffsmotoren ist die DOOSAN Engine weltweit die Nummer 2. Die DOOSAN Corporation ist auch bei der Herstellung und Verarbeitung von Kupferlegierungen weltweit die Nummer 2. Im Segment des Kraftwerk- und Turbinenbaus ist die DOOSAN Industrial Development in Korea nationaler Marktführer.

1998 erzielte der Konzern 82% des Gesamtumsatzes im nationalen Markt und nur 18% weltweit. 2001 hat sich bei einer Verdoppelung des Umsatzes das Verhältnis nationaler /-internationaler Umsatz auf 60%/40% verschoben. 2005 übertraf zum ersten Mal in der DOOSAN Konzern-Geschichte der global erzielte Umsatz den nationalen Umsatz.

Für die kommenden Jahre ist ein Umsatzwachstum für den Konzern von 30% pro Jahr geplant, wobei sich der global erzielte Anteil weiter stark erhöhen wird.

Um dieses hochgesteckte Ziel zu erreichen, wird DOOSAN gezielt in den Bereichen Innovation, Produktentwicklung und Technologie investieren und seine Aktivitäten im Infrastruktur-Geschäft weltweit weiter ausbauen.

DOOSAN Infracore wird durch gezielte Aktivitäten in den Segmenten Baumaschinen, Gabelstapler, Werkzeugmaschinen, Motoren und Wehrtechnik aktiv daran mitwirken, die gesteckten Ziele nicht nur zu erreichen, sondern auch möglichst zu übertreffen.

Sie als DOOSAN-Interessent haben hiermit einen Einblick in unsere Geschäftswelt bekommen. Unsere Händler und wir vom Gabelstapler-Vertrieb würden uns sehr freuen, auch Sie als DOOSAN Kunden bei uns begrüßen zu dürfen.

Doosan Industrial Vehicle Europe NV
German Office
Rolandstraße 5
45128 Essen
Tel: +49 (0)201 - 50761120
Fax: +49 (0)201 - 50761139

www.doosan-gabelstapler.de

Seitenaufrufe: 5540


 
© Copyright: Logistik-Branchenbuch